28 Sep

Vortrag: Managed HA-Hosting mit Proxmox und Ceph im Produktiveinsatz

Seitdem das HA-Feature in Proxmox VE eingeführt wurde, bestand bei unserem Hosting-Partner RobHost der Wunsch, dieses in dessen Hostingumgebung zu nutzen. Auf Basis von Ceph wurde dort im letzten Jahr eine Infrastruktur aufgebaut, die es erlaubt, hochverfügbare virtuelle Maschinen anzubieten. Mittlerweile wurden mehrere hundert VMs aus der vorherigen Einzelhostinfrastruktur auf die neue Plattform migriert. In diesem Vortrag berichtet Tobias Böhm von der RobHost GmbH vom Setup, den Erfahrungen mit Ceph, dem Proxmox-VE-Cluster und von Änderungen, die nachträglich notwendig wurden.

Alle Vorträge der Proxtalks finden Sie unter https://proxtalks.de/vortraege2017/.

18 Sep

Votrag: Professionelles Proxmox-Monitoring

Es ist ja kein Geheimnis, dass Proxmox VE inzwischen für den Einsatz auch in großen Unternehmen absolut geeignet ist. Dennoch ergeben sich für den Einsatz im Enterprise-Umfeld auch einzuhaltende Rahmenbedinungen unter anderem bzgl. der Service Level und damit auch der Überwachbarkeit. Die verlässliche Bereitstellung von virtuellen Infrastrukturen macht auch den Einsatz eines professionellen Monitorings notwendig. Auf der Proxtalks 2017 wird Jürgen Haas von mein-computerheld.de praxisnah vorstellen, wie ein speziell auf Proxmox VE zugeschnittenes Monitoring-System auf Basis von icinga2 umgesetzt werden kann.

Das vollständige Programm finden Sie auf der Homepage zur Proxtalks 2017.

15 Sep

Keynote 2017: Wolfgang Link

Die Keynote der diesjährigen Proxtalks wird – wie schon 2016 – Wolfgang Link sprechen. Er ist angestellter Vollzeit-Entwickler bei der Proxmox Server Solutions GmbH aus Wien und hat daher beste Einblicke in die Internas von Proxmox VE. Nachdem Proxmox VE in diesem Jahr den Sprung auf die Version 5.0 vollzogen hat, gibt es einiges, was als Rückblick aus dem letzten Jahr, und natürlich als Ausblick auf das nächste, zu berichten sein wird. Auch die Version 5.1 steht bereits in den Startlöchern – an spannenden Informationen wird es dementsprechend nicht mangeln.

14 Sep

Programm zur Proxtalks 2017 fertig

Das Programm zur Proxtalks 2017 steht nun endgültig fest. Neun interessante Vorträge aus verschiedenen Bereichen werden zu hören sein. Neben der Keynote durch Wolfgang Link, Software Developer bei Proxmox Server Solutions GmbH, werden noch zwei weitere Entwickler mit Internas zu Wort kommen. Ein Schwerpunkt liegt dieses Mal auf hyperkonvergenten Umgebungen mit Proxmox und Ceph, hierzu wird es gleich zwei Anwenderberichte geben. Außerdem beschäftigen sich mehrere Vorträge mit Aspekten der Eingliederung von Proxmox VE in Enterprise-Umgebungen durch Monitoring und den Aufbau einer Virtual Desktop Infrastructure (VDI).

In den nächsten Tagen werden wir nochmal gesondert auf die einzelnen Vorträge eingehen und dabei auch die Vortragenden vorstellen.